Gefahrensucher auf Social Media

Spektakuläre Aufnahmen mit waghalsigen Inszenierungen am Abgrund oder in scheinbar unberührter Natur liegen auf Social Media voll im Trend. Doch der Outdoor-Boom bei Instagram, TikTok und Facebook hat negative Folgen: Weltweit gibt es immer mehr Todesfälle durch sogenannte Killfies, und auch die Natur leidet unter der Belastung. NDR

Finde ich gut, jetzt teilen: