Triathlon: Größter Triathlon der Welt startet in Hamburg

Auch DTU-Topathletin Laura Lindemann wird in 100 Tagen beim World Triathlon Hamburg 2018 dabei sein (Foto: ITU/ Janos Schmidt).

Bald startet der größte Triathlon der Welt eine neue Runde. Mehr als 10.000 Sportlerinnen und Sportler haben sich für den World Triathlon Hamburg 2018 angemeldet und gehen am 14. und 15. Juli als Einzelstarter oder im Team in der Hansestadt an den Start. Hamburg schreibt damit seine Erfolgsgeschichte weiter. Bereits seit 2002 findet der weltgrößte Triathlon im Herzen Hamburgs statt – und die Begeisterung ist ungebrochen. Die Einzelrennen der 17. Auflage waren schon Mitte Januar, also etwa sechs Monate vor dem ersten Startschuss, restlos ausgebucht.

„Triathlon: Größter Triathlon der Welt startet in Hamburg“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Volleyball: Deutschland empfängt Brasilien

Der aktuelle Vize-Europameister und  WM-Bronzemedaillengewinner Deutschland gegen Olympiasieger und Vize-Weltmeister Brasilien, und das gleich im Doppelpack: Die Fans in Leipzig (7. September, 19 Uhr) und Dresden (9. September, 16 Uhr) können sich im September auf zwei echte Top-Begegnungen freuen. Für die deutsche Mannschaft sind es außerdem die letzten Auftritte im Jahr 2018. Tickets gibt es unter www.volleyball-verband.de/de/service/tickets-/.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Segeln: Weiterer Todesfall bei Volvo Ocean Race

Leg 6 to Auckland, day 16 on board Sun hung Kai/Scallywag. John Fisher at sunset. 23 February, 2018. Foto: Volvo Ocean Race

Nachdem auf der vierten Etappe kurz vor dem Ziel Hong Kong ein Fischerboot mit der Volvo Ocean Race Yacht des amerikanisch-dänischen Team Vestas 11th Hour Racing kollidierte und ein Mitglied der chinesischen Besatzung des Fischerbootes ums Leben kam, kommt es jetzt erneut zu einem tragischen Todesfall. Der Brite John Fisher geht nahe dem Südpolarmeer über Bord und kann nicht geborgen werden. Der Veranstalter sorgt sich um den Rest der Crew, die noch auf hoher See ist.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Fußball-Bundesliga: Ab Sommer offiziell mit Video-Assistent – In der zweiten Liga mit Offline-Testphase

Ab der kommenden Saison 2018/19 wird bei allen Bundesliga-Spielen offiziell der Videossistent zum Einsatz kommen. Diesen Beschluss fassten die Bundesliga-Clubs bei einer Enthaltung auf der heutigen Mitgliederversammlung des DFL e.V. in Frankfurt am Main. Die Kosten werden künftig anteilig von den 18 Clubs getragen. „Fußball-Bundesliga: Ab Sommer offiziell mit Video-Assistent – In der zweiten Liga mit Offline-Testphase“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Fußball: Holsteins Aaron Seydel erneut im U21-Kader

U21-Nationalspieler Aaron Seydel  beim Kopfball…

Schöne Nachricht für Holsteins Offensivmann Aaron Seydel: Der 22-Jährige wurde von Trainer Stefan Kuntz erneut in den Kader der U21-Nationalmannschaft für die EM-Qualifikationsspiele gegen Israel am Donnerstag (19 Uhr, Braunschweig) und am Dienstag kommender Woche in Mitrovica gegen den Kosovo (18.45 Uhr) nominiert. „Ich freue mich darüber, dabei zu sein“, sagt Seydel. „Und hoffe, dass wir die nächsten Punkte in der EM-Quali sammeln können.“

„Fußball: Holsteins Aaron Seydel erneut im U21-Kader“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Filip Jicha kehrt an die Förde zurück

Filip Jicha (links) wird beim THW das Amt des Co-Trainers ab Sommer übernehmen. Foto: Sascha Klahn (www.saschaklahn.com)

Der THW Kiel plant die Zukunft nach der Ära von Trainer Alfred Gislason. Bereits in diesem Sommer wird der ehemalige Kapitän des deutschen Handball-Rekordmeisters, Filip Jicha, an die Förde zurückkehren und das Amt des Co-Trainers an der Seite von Gislason übernehmen. Jicha macht indes keinen Hehl daraus, dass er den Erfolgstrainer in Zukunft beerben will.

„Filip Jicha kehrt an die Förde zurück“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Eagles wollen Saison mit perfekter Serie abschließen

Die Eagles wollen die Saison mit einem Sieg gegen Spandau perfekt machen.

Voller Heimspiel-Kalender für die Kieler Sportfans: An diesem Wochenende jagt ein Event das nächste in den Kieler Hallen und Stadien. Schon heute Abend (Donnerstag) geht der Reigen los: Der THW Kiel empfängt um 19 Uhr in der Sparkassen-Arena den HC Erlangen zum Bundesliga-Duell. Am Freitag (18.30 Uhr) steht dann ein stimmungsvolles Flutlicht-Spiel auf dem Plan. Holstein will gegen den FC Heidenheim die wiederentdeckte Heimstärke in der Zweiten Fußball-Bundesliga fortsetzen. Und am Samstag (15 Uhr) geht es in die Volleyball-Halle. In der Hein-Dahlinger-Halle schließen die KMTV Eagles ihre Drittliga-Saison ab. Es könnte die perfekte Saison werden, denn im 18. Spiel ist gegen den Tabellenletzten aus Spandau der 18. Sieg möglich.

„Eagles wollen Saison mit perfekter Serie abschließen“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Triathlon: Bundesliga-Termine 2018 fix

Tübingen ist 2018 wieder Gastgeber der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga (Foto: DTU)
Die Eckdaten für die 23. Saison der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga sind fix. Wie 2017 stehen für die 14 Frauen- und 16 Männerteams der höchsten deutschen Triathlonliga zwischen Juni und September fünf Rennen über die Triathlon-Sprintdistanz (0,75 km Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) auf dem Programm. Gesucht wird der DTU Deutsche Mannschaftsmeister 2018.

„Triathlon: Bundesliga-Termine 2018 fix“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: