Segeln: U30 WM im Starboot

Starboote werden im Hafen auf die anstehende Junioren WM vorbereitet. Foto: Starclass

Alles ist gut vorbereitet im Coral Reef Yacht Club in Miami, Florida (USA) für die Junioren Weltmeisterschaften in der Starbootklasse. 35 Jungskipper (U30) werden vom 03. -06 Februar Ihre Rennen bestreiten und in den blauen Karibik-Wassern der Biscayne Bay um den Weltmeister-Titel, den Star-Junior, segeln. Skipper aus insgesamt 15 Nationen sind am Start, darunter viele Neulinge, die eine der ältesten und tradionsreichsten Boote steuern. Konstruiert im Jahre 1911 werden noch immer sehr populäre Regatten überall auf der Welt im Starboot gestartet und einige Stars des Regattasports kommen aus dieser Bootsklasse.