Hygiene-Experte überrascht von Kap Verdes Turnier-Fortsetzung bei Handball WM

Die Handball-WM läuft vorerst “normal” weiter. Auch ein weiterer Einsatz von Kap Verde, vielleicht sogar in der Hauptrunde, ist gut möglich. Ungarn spielt ebenfalls weiter. Kap Verde hat aktuell nur neun gesunde Spieler, das Spiel gegen Deutschland wurde abgesagt und für das deutsche Team gewertet. Kap Verde ist nun aber offenbar bemüht, gesunde und zweimal in 48 Stunden negativ getestete Akteure zu organisieren, um am Dienstag (19.01.2021) die dritte Vorrundenpartie gegen Uruguay bestreiten zu dürfen. Zehn Spieler, die die genannten Kriterien erfüllen, sind dafür notwendig. Wie kann das alles sein, fragt die Sportschau.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Umstrittene Handball-WM in Ägypten

Die Organisatoren der Handball-WM in Ägypten lenken ein und verzichten nun doch auf Publikum. Bis zuletzt hatten sie eine Hallen-Auslastung von 20 % geplant. Dagegen hatten zahlreiche Teams und Spieler Protest eingelegt, u.a. schrieben die Kapitäne der europäischen Nationalteams dem Weltverband IHF ihre Bedenken. Das Turnier steht ohnehin bereits in der Kritik. Viele Beobachter halten die WM mit Teams aus aller Welt angesichts der aktuellen Corona-Lage weltweit für nicht vertretbar. Die USA werden nicht an der Handball-WM in Ägypten (13. bis 31. Januar) teilnehmen. Wie bei Tschechien sind mehrere Corona-Fälle unter Spielern und Betreuern der Grund. Zwei Teams aus Europa rücken nach. sportschau.de

Finde ich gut, jetzt teilen:

Beach-Handball bei den Europaspielen dabei

Die Europäische Handball-Föderation verkündet, dass Beachhandball sein Debüt bei den Europäischen Olympischen Spielen 2023 in Polen geben wird. Nach einer erfolgreichen Verhandlungsrunde für die Aufnahme von Beachhandball in die Spiele unterzeichneten EHF-Präsident Michael Wiederer und der amtierende EOC-Präsident Niels Nygaard den Vertrag bei der Sitzung des EHF-Exekutivkomitees am Wochenende. Damit wird Beachhandball bei den Europäischen Olympischen Spielen in Krakau-Małopolska, die vom 21. Juni bis 2. Juli 2023 stattfinden, als Disziplin antreten.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Traditionsclub FC Barcelona vor Insolvenz?

Auf 122 Mio Euro Gehaltsverzicht einigt sich der FC Barcelona mit den Spieler­vertretern, um dem im Januar drohenden Konkurs zu entgehen. Die Folgen von Corona treffen FC Barcelona wirtschaftlich schwer. Den Katalanen fehlen durch die Pandemie rund 300 Millionen Euro. Dringende Einsparungen sollen den kriselnden Verein vor dem Konkurs bewahren.
faz.net

Finde ich gut, jetzt teilen:

HBL blickt optimistisch auf Saisonstart

Die Handball-Bundesliga sieht ihren für Anfang Oktober geplanten Saisonstart mit Publikum trotz der Absage der Politik an die Fußball-Bundesliga nicht gefährdet. Geschäftsführer Frank Bohmann sagt der dpa, beim Handball gebe es “andere Probleme”, jedoch nicht die kritisierte An- und Abreise von Fans in großen Mengen.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Schwalb will WM verschieben

Handball-Trainer Martin Schwalb vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen sieht die zu erwartenden Belastungen in der kommenden Saison mit Sorge. „Wir stehen vor einer riesengroßen Herausforderung“, sagte Schwalb dem „Mannheimer Morgen“. „Meine Bedenken gelten allerdings weniger dem Programm, das die Spieler in der Bundesliga oder im Europapokal absolvieren müssen.“ Vielmehr bereiten ihm die zusätzlichen Länderspiele, die WM im Januar sowie die Olympischen Spiele im Sommer Kopfzerbrechen. „Diese Dauerbelastung könnte zum Problem werden.“ Deshalb plädiert er, die Austragung der WM in Ägypten zu verschieben.

Finde ich gut, jetzt teilen: