Handball: Finnlands Nationalmannschaft bekommt Erfolgscoach

Bild von Ola Lindgren

Ola Lindgren wird neuer finnischer Nationaltrainer. Medienberichten zufolge unterschrieb der Schwede einen Kontrakt mit einer Laufzeit von zwei Jahren und einer zweijährigen Verlängerungsoption. Hauptziel der Finnen ist die Teilnahme an der EM 2022.

Lindgren gehörte zu den erfolgreichsten Handballspielern überhaupt. Er war zusammen mit Wislander, Ollson und Lövgren und anderen Teil der „Goldenen Generation“ der Schweden, die zwei Mal Welt- (1990, ´99) und vier Mal Europameister wurde (1994, ´98, 2000, ´02) wurde. Nur die absolute Krönung blieb ihm und seinen Teamkollegen versagt, 1992, 1996 und 2000 stand der einstige Abwehrspezialist im Endspiel der Olympischen Spiele, doch die Schweden verloren jeweils. „Das war eine große Enttäuschung“, räumt Lindgren ein, der mit HK Drott vier Mal Schwedischer Meister wurde, ehe es ihn in die Bundesliga zog und er über die Stationen TSV Dutenhofen und HSV Düsseldorf schließlich bei der HSG Nordhorn zunächst als Spieler landete. Seit 2003 wirkte er in der Grafschaft als Trainer und sorgte mit dem Gewinn des EHF-Pokals 2008 für den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte, ehe er schließlich zu den Rhein-Neckar-Löwen wechselte.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: SG verlängert vorzeitig mit Svan

Lasse Svan spielt weiterhin für Flensburg. Foto SG Flensburg-Handewitt.

Der dänische Nationalspieler Lasse Svan verlängert frühzeitig seinen bis 2020 ursprünglich datierten Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2022. Die SG Flensburg-Handewitt hat somit frühzeitig eine wichtige Entscheidung auf der Rechtsaußenposition getroffen und setzt ein Zeichen in ihrer langfristigen Planung.
„Handball: SG verlängert vorzeitig mit Svan“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Dänischer Nationalspieler wechselt 2020 zur SG

Die SG Flensburg-Handewitt sichert sich zur Saison 2020/2021 die Dienste des dänischen Talents Lasse Møller (Bildmitte). Der 22-jährige Møller steht zurzeit bei GOG Håndbold unter Vertrag und unterschreibt einen Dreijahresvertrag an der Förde. Foto SG Flensburg-Handewitt.

 

Møller, der halblinks im Rückraum spielt, gilt als das derzeit größte dänische Handballtalent und war auch von anderen europäischen Vereinen umworben. Bereits weit im Voraus haben sich die Verantwortlichen der SG mit diesem Ausnahmetalent beschäftigt.

„Handball: Dänischer Nationalspieler wechselt 2020 zur SG“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: SG Flensburg-Handewitt verlängert vorzeitig mit Maik Machulla

 

Maik Machulla, jetzt bis 2023 Chef-Trainer der SG Flensburg-Handewitt…                Foto: Sascha Klahn

Die SG Flensburg-Handewitt hat  eine  Entscheidung für die Zukunft getroffen: Cheftrainer Maik Machulla verlängert vorzeitig seinen bis ursprünglich Ende Juni 2020 laufenden Vertrag um weitere drei Jahre bis 2023. Dies wurde heute im Rahmen einer gesonderten Pressekonferenz vor dem Heimspiel in der DKB Handball-Bundesliga gegen den VfL Gummersbach bekannt gegeben.

„Handball: SG Flensburg-Handewitt verlängert vorzeitig mit Maik Machulla“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: SG Flensburg-Handewitt verpflichtet Franz Semper

Foto: SG Flensburg-Handewitt

Die SG Flensburg-Handewitt verpflichtet nach Ablauf seines bis Juni 2020 laufenden Vertrages beim SC DHfK Leipzig Nationalspieler Franz Semper. An der Förde unterschreibt der 21-jährige Linkshänder einen Zweijahresvertrag und tritt damit die Nachfolge von Holger Glandorf im rechten Rückraum an. Trotz

„Handball: SG Flensburg-Handewitt verpflichtet Franz Semper“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Rasmus Lauge muss Nationalmannschaftspause einlegen

 

Foto: SG Flensburg-Handewitt

SG Rückraumspieler Rasmus Lauge muss aufgrund eines Bandanrisses am rechten Ellenbogen auf einen Einsatz für die dänische Nationalmannschaft im Rahmen der EM Qualifikation verzichten. Bereits in der Partie gegen den SC Magdeburg, zog sich der 27-jährige diese Verletzung am rechten Ellenbogen zu. Nach eingehender Untersuchung des SG Medical Teams am Montag ergab die Diagnose einen Bandanrisses im Bereich des rechten Ellenbogens. Rasmus Lauge wird mindestens zwei Wochen pausieren und für weitere Rehabilitations-Maßnahmen in Flensburg bleiben.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Trainerweiterbildung für alle Alters- & Leistungsklassen

 

Am Freitag, dem 12. April 2019 steigt bereits der 5. TAG DER YOUNGSTER in der FLENS-ARENA statt. Unter professionellen Bedingungen präsentiert sich an diesem Freitagabend der komplette Jugendbereich seinem Publikum. Neben einem bunten Rahmenprogramm und zwei Top-Begegnungen des Jugendhandballs in der A-Jugend-Bundesliga und in der 3. Liga-Nord können Trainerinnen und Trainer an einer vom HVSH anerkannten Trainer-Weiterbildung teilnehmen.

„Handball: Trainerweiterbildung für alle Alters- & Leistungsklassen“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Zebras holen Sagosen nach Kiel

Ab 2020 Kieler: der norwegische Handball-Nationalspieler Sander Sagosen. Foto: Sascha Klahn

Der Handball-Bundesligist THW Kiel hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Rekordmeister aus Schleswig-Holstein gab am Freitag die Verpflichtung des norwegischen Superstars Sander Sagosen bekannt. Der Spielmacher wechselt 2020 vom Spitzenclub Paris St. Germain zu den Schleswig-Holsteinern. Der 23 Jahre alte Vize-Weltmeister, der von zahlreichen anderen Vereinen umworben war, unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den “Zebras”.

„Handball: Zebras holen Sagosen nach Kiel“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: