Verleiht doch keine Flügel…

Red Bull-Eigner und Großsponsor Dietrich Mateschitz lässt die österreichische Recherche-Plattform Addendum abstürzen. Die Zielsetzungen der Plattform seien “nicht in ausreichendem Maße erfüllt” worden. 57 Mitarbeiter*innen verlieren ihren Job. Die Stiftung “Quo Vadis Veritas” wollte unabhängigen Journalismus fördern.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Hackerangriff auf Garmin

Ein Technik-Ausfall lässt den Wearables-Anbieter Garmin fast kollabieren. Läufer*innen können die Daten ihrer Fitness-Armbänder nicht mehr hochladen, um sich mit anderen zu messen. Außerdem sind ältere Daten blockiert. Dieses grob unsportliche Verhalten ist wohl kriminellen Hackern anzulasten.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Hamburg cancelt alle großen Sportevents in diesem Jahr

Es ist bitter: Das Hoffen auf sportliche Großevents in Hamburg zu Corona-Zeiten hat ein Ende. Der Senat und die Organisatoren des WTS-Triathlons (5. September), des Ironmans (6. September), des deutschen Reit- und Springderbys (im September), des Marathons (13. September) und der Cyclassics der Radprofis (3. Oktober) einigten sich darauf, dass die Events in diesem Jahr aufgrund der Pandemie ausfallen müssen. Als Grund wurde das erhöhte Infektionsrisiko durch und für die mehreren zehntausend Zuschauer genannt.

Finde ich gut, jetzt teilen:

adidas will 30% Schwarze durchsetzen…

adidas verspricht, in den USA 30 % der Stellen mit Schwarzen zu besetzen Als Reaktion auf die Rassismus-Debatte in den USA kündigt addidas an, künftig mindestens 30 % aller neuen Stellen bei den Kernmarken Adidas und Reebok mit Schwarzen oder Lateinamerikaner*innen zu besetzen. Der Konzern reagiert damit auch auf schlimmstenfalls umsatzschädigende Kritik, Schwarze zwar als Testimonial einzusetzen, sie aber kaum in Führungspositionen zu beschäftigen. In Deutschland wäre eine solche Quote wegen des Diskriminierungsverbots nicht erlaubt. turi 2

 

Finde ich gut, jetzt teilen:

Sport allgemein: Werte leben oder kommunizieren?

Sportverbände und Vereine sollten Werte wie Fair Play in den Mittelpunkt ihrer Kommunikation stellen, wenn sie überleben wollen, rät Robert Zitzmann, Geschäftsführer von Jung von Matt/Sports in einem Interview mit “Horizont.net”. Sponsoren sollten nicht beim Sport sparen, da sie hier einen echten Mehrwert schaffen könnten – anders als zum Beispiel bei Instagram.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Gewinn bei adidas marginalisiert

Der Gewinn von adidas schrumpft im 1. Quartal um 97 % auf 20 Mio Euro, der Umsatz bricht um 19 % auf 4,75 Mrd Euro ein. Außerdem räumt adidas-Chef  Kasper Rorsted Kommunikationsfehler im Interview mit n-tv  ein: “Nicht alle Entscheidungen waren richtig” mit Blick auf den Shitstorm, den seine Ankündigung über die Aussetzung der Ladenmieten ausgelöst hatte. Rorsted ist zudem pessimistisch, was künftige Sport-Großveranstaltungen angeht: “Kurz bis mittelfristig werden keine Menschen in den Stadien sein.”

Finde ich gut, jetzt teilen:

Sportpolitik: SportScheck unterliegt beim OVG Hamburg

Geschäfte mit mehr als 800 Quadrat­metern Verkauf­sfläche müssen in Hamburg weiterhin geschlossen bleiben, entscheidet das Ober­verwaltungs­gericht in einer Zwischen­verfügung. SportScheck hatte gegen die Regelung geklagt.

Finde ich gut, jetzt teilen: