Die glorreichen Neun

Neun Frauen aus der Fußballwelt, darunter Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus und Ex-Spielerin Katja Kraus, fordern eine Frauenquote von 30 % in deutschen Fußball-Vereinen und -Verbänden bis 2024. Ihre Initiative “Fußball kann mehr” will Gehaltstransparenz und Sanktionsmechanismen gegen Sexismus erstreiten – und kommt beim männerlastigen DFB wohl gar nicht gut an. Zeit.de

Finde ich gut, jetzt teilen:

Schalalalaaa

 Union Berlin darf das Saisonfinale am Samstag gegen Leipzig vor 2.000 Zuschauerinnen bestreiten. Der Berliner Senat hat einem Antrag des Hauptstadt-Clubs stattgegeben, vorausgesetzt die 7-Tages-Inzidenz liegt fünf Tage in Folge unter 100.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Keller nach Freisler-Vergleich extrem unter Druck

  

DFB-Chef Fritz Keller ist von den Präsidenten der Landes- und Regionalverbände zum Rücktritt aufgefordert worden. Ebenfalls ist Generalsekretär Friedrich Curtius ist das Vertrauen entzogen worden. Vorausgegangen war ein zweigängiger Krisengipfel in Potsdam. Keller hatte seinen Stellvertreter Rainer Koch in einer internen Sitzung mit dem Nazi-Richter Roland Freisler verglichen. Keller hatte daraufhin Koch um Entschuldigung gebeten.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Flyeralarm kündigt Verträge mit dem DFB

Flyeralarm, Hauptgeldgeber der Würzburger Kickers in der 2. Bundesliga, beendet den Vertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund zum Ende der Saison 2022/23. Der Grund liegt für Flyeralarm-CEO Thorsten Fischer auf dem Platz: “Nach elf spiel­entscheidenden Fehlentscheidungen kündige ich auf diesem Wege vorab in mündlicher Form – mit aller Gelassenheit und ohne Emotionen – sämtliche Verträge mit dem DFB.” Laut dpa geht es um Gelder von rund 4 Mio Euro. Das seit 2019 laufende Namens­sponsoring der Frauen-Bundesliga will Flyeralarm separat prüfen. Turi2

Finde ich gut, jetzt teilen:

Kollege Roboter ergreift das Wort

Es ist ein leidiger und stetiger Trend in der Berichterstattung aus unterklassigen Fußball-Ligen: Es gibt zwar massenhaft Spiele – aber immer weniger Reporter. Ein Münchner Start-up will nun Vereinen helfen, ihre Spielberichte einfach selbst zu erstellen – und zwar automatisiert: Die App ReportExpress arbeitet mit Methoden des Roboterjournalismus. HORIZONT

Finde ich gut, jetzt teilen:

Der Hass auf Dietmar Hopp…

Ende Februar 2020 wird die Fußballwelt in Deutschland in Aufruhr versetzt. Der Grund: Fans des FC Bayern beleidigen den Mäzen und Mehrheitseigner der TSG Hoffenheim, Dietmar Hopp. Das Spiel stand Nahe am Abbruch. Was war passiert? ZDF

Finde ich gut, jetzt teilen:

Fehlinvestition wegen Corona?

Die Sponsoren bangen wegen Corona um ihre teuer bezahlten Werbe­rechte. TikTok, Coca Cola und Takeaway.com halten sich bedeckt oder geben an, sich mit der Uefa auf “verschiedene Szenarien vorzu­bereiten”. Sollte die EM nicht statt­finden, hätten die Sponsoren das bereits investierte Geld verbrannt.
horizont.net

Finde ich gut, jetzt teilen:

Jogi macht Schluss

Joachim Löw tritt nach der Fußball-Europameisterschaft 2021 nach 15 Jahren als Bundes­trainer der deutschen Fußballnational­mannschaft zurück. Der 61-Jährige ist aktuell dienstältester Nationalcoach der Welt. Der DFB will nun “mit Ruhe und Augenmaß einen Nachfolger benennen”.
dfb

Finde ich gut, jetzt teilen: