Fußball: Rummenigge für Rückkehr der CL ins Free-TV

Karl-Heinz Rummenigge hat sich für eine Rückkehr der Champions League ins frei empfangbare Fernsehen ausgesprochen, um den Wert von Sponsoring-Verträgen zu halten und die Balance zu halten.

Man müsse bei der UEFA alles in die Waagschale legen, damit in Deutschland ab der nächsten Rechteperiode wieder mindestens ein Livespiel, idealerweise ein Topspiel, frei empfangbar zu sehen sei, sagte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München der „Sport Bild“.

„Fußball: Rummenigge für Rückkehr der CL ins Free-TV“ weiterlesen

Fußball: Zuschauer mögen die Bundesligen

Die Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga erfreuen sich eines unverändert hohen Zuschauerzuspruchs. In der Hinrunde der laufenden Saison 2018/19 betrug die Zahl der abgesetzten Tickets bei den 36 Proficlubs mit insgesamt 9.418.148. Ein Rekord für diesen Zeitraum. Im Vergleich zur Hinrunde der zurückliegenden Saison 2017/18 (9.198.684) ergibt sich eine Steigerung um etwa 220.000 Tickets beziehungsweise 2,4 Prozent. Basis der Statistik ist, wie seit Beginn der Erhebung dieser Zahlen und auch in anderen Ligen üblich, die Anzahl der abgesetzten Tickets inklusive Ehren- und Freikarten.

„Fußball: Zuschauer mögen die Bundesligen“ weiterlesen

Fußball: DFL zufrieden mit Video-Assistenten..

Videoassistententeam bei der WM in Russland…
Foto: FIFA

Nach der offiziellen Einführung des Video-Assistenten in der Bundesliga ziehen die DFL (Deutsche Fußball Liga) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ein positives Fazit nach der Hinrunde 2018/19. Es konnten in der ersten Saisonhälfte 40 Fehlentscheidungen durch den Einsatz des Video-Assistenten verhindert werden. Eine Zahl, die sehr deutlich macht, dass durch das neue technische Hilfsmittel der Fußball in Deutschlands höchster Spielklasse gerechter wird, so die DFL.

„Fußball: DFL zufrieden mit Video-Assistenten..“ weiterlesen

Fußball: Voss-Tecklenburg wird Trainerin der DFB-Frauen

Martina Voss-Tecklenburg wird neue Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Die 50-Jährige erhält einen Vertrag bis einschließlich zur EM 2021. Voss-Tecklenburg ist derzeit noch Trainerin der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft, ihre neue Funktion wird sie nach Ende der Qualifikation für die WM 2019 in Frankreich antreten. Bis dahin bleibt Horst Hrubesch Interimstrainer der DFB-Frauen. Hrubesch führte die deutsche Mannschaft bei seiner Premiere im April zu zwei Siegen in der WM-Qualifikation.

„Fußball: Voss-Tecklenburg wird Trainerin der DFB-Frauen“ weiterlesen

Fußball: Dating für Bolzplatzjunkies

„Fußball: Dating für Bolzplatzjunkies“ weiterlesen

Fußball: Nächster Pokalgegner ist Augsburg

Im Achtelfinale um den DFB-Pokal trifft die KSV Holstein  mit dem FC Augsburg auf einen Bundesligisten, aber der Zweitligist darf die Partie am 5. oder 6. Februar 2019 im heimischen Holstein-Stadion austragen. Hier besiegte das Team von Tim Walter in Runde zwei bereits den Bundesligisten SC Freiburg  mit 2:1.

Fußball: Hat Infantino Manchester City und Paris begünstigt?

Financial Fair Play im Fußball sollte eigentlich dafür sorgen, dass etwas mehr Chancengleichheit zwischen den europäischen Clubs herrscht und diese nicht über ihre Verhältnisse wirtschaften. Manchester City und Paris Saint -Germain haben dagegen verstoßen und Infantino hat, so der Vorwurf, in seiner Zeit als Generalsekretär der UEFA dafür gesorgt, dass die fälligen Strafen für die Vereine erheblich geringer ausfielen. Die Enthüllungsplattform «Football Leaks» hat ein Datenleck mit dem Journalistennetz European Investigative Collaborations (EIC) geteilt. Ein Team des Recherchedesk von Tamedia und «Das Magazin» wirkte bei der Auswertung als Schweizer Partner mit.

Das Magazin” fasst die Ergebnisse der Recherche zusammen…