Rudern: DRV-Athleten holen acht Medaillen beim Worldcup

Der Deutschland-Achter bei der Siegerehrung. Foto: DRV/Sey

Mit einem gut gefüllten Medaillenkorb reist der Deutsche Ruderverband vom dritten und letzten Weltcup des Jahres in Luzern ab. Zweimal Gold und zweimal Silber in den olympischen Bootsklassen sowie zweimal Gold und zweimal Bronze in den nichtolympischen Bootsklassen sind die Ausbeute beim Weltcup-Finale auf dem Rotsee in Luzern. Damit hat der DRV auch die Nationenwertung gewonnen.
„Rudern: DRV-Athleten holen acht Medaillen beim Worldcup“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: