Leichtathletik: Glanzpunkte beim ISTAF Indoor

Malaika Mihambo hat am vergangenen Freitag mit drei Sprüngen über 6,90 Meter das Publikum beim Berliner ISTAF Indoor zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen. Über die Hürden stürmten Dutkiewicz und Roleder zu einem deutschen Doppelsieg. Gänsehaut-Gefühl gab’s beim Willkommens-Gruß für Neu-Berlinerin Gina Lückenkemper. Und Nadine Müller ließ aufhorchen mit einem Diskuswurf an die 64-Meter-Marke.

„Leichtathletik: Glanzpunkte beim ISTAF Indoor“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: