Leichtathletik: Erfolge in Buenos Aires bei Jugendspielen

Gewannen beide Edelmetall in Buenos Aires: Leni Freyja Wildgrube und Marie Scheppan. Foto: DSV

Am vierten Tag der Leichtathletik-Wettbewerbe bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires gab es in den ersten Finalentscheidungen zwei deutsche Medaillen: Stabhochspringerin Leni Freyja Wildgrube holte mit einer souveränen Vorstellung Gold. Marie Scheppan sprintete über 400 Meter zu Silber.

„Leichtathletik: Erfolge in Buenos Aires bei Jugendspielen“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: