Handball: THW auf Championsleague-Kurs

Erstmal durchatmen

Noch eine Partie hat der THW Kiel in der DKB Handball-Bundesliga zu absolvieren, dann steht die Sommerpause vor der Tür. Jedenfalls für die Nicht-Nationalspieler. Die müssen im Juni keine zwei EM-Qualifikationsspiele mehr bestreiten und dürfen ab dem 11. Juni nach einer langen, kraftraubenden Spielzeit endlich einmal durchschnaufen, die Füße hochlegen, ihre Blessuren kurieren und die Saison noch einmal Revue passieren lassen.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.