Volleyball: Frauenteam beendet WM mit Niederlage

Die Schmetterlinge des DVV konnte die Niederlage gegen das Team aus der Dominikanischen Republik nicht abwehren. Foto: FIVB

Im neunten und letzten Spiel der Weltmeisterschaft in Japan hat die deutsche Mannschaft mit 0:3 (12-25, 19-25, 17-25) gegen die Dominikanische Republik verloren. In der Endabrechnung belegt Deutschland mit 5:4-Siegen (14 Punkte) den 11. Platz und hat das anvisierte Top-10 Ergebnis damit knapp verfehlt. Nach zwei Tagen Pause setzen die besten sechs Teams aus Gruppe E & F die WM am Sonntag fort.

Finde ich gut, jetzt teilen:

Volleyball: Schmetterlinge landen Sensationserfolg gegen Brasilien.

Die Schmetterlinge haben in ihrem ersten Spiel der zweiten Runde bei der Weltmeisterschaft in Japan (29. September bis 20. Oktober) ein historisches Comeback auf das Feld gezaubert! Gegen Brasilien gewann das deutsche Team nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (14-25, 19-25, 32-30, 25-19, 17-15) und feierte den ersten Sieg bei einer WM gegen die Südamerikanerinnen.

„Volleyball: Schmetterlinge landen Sensationserfolg gegen Brasilien.“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: