Handball: Dissinger verlässt den THW

Gehen wohl ab Herbst getrennte Wege: Christian Dissinger und der THW Kiel. Foto: Sascha Klahn

Rückraumspieler Christian Dissinger wird den THW Kiel im Herbst verlassen. Nach Informationen der Kieler Nachrichten haben sich der 26-Jährige und der Handball-Rekordmeister auf die Auflösung seines bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrages geeinigt. Viktor Szilagyi, sportlicher Leiter der Zebras, wollte das am Sonntag am Rande der Bundesligapartie in Leipzig nicht bestätigen.

„Handball: Dissinger verlässt den THW“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Ex-Spieler kehrt zum THW zurück

Kehrt als Torwartrainer zurück zum THW Kiel, Matthias Andersson. Foto: Sascha Klahn

Mattias Andersson wird in der kommenden Saison Trainer Alfred Gislason und Assistenz-Trainer Filip Jicha beim THW Kiel unterstützen. Der ehemalige Weltklasse-Torhüter Andersson, der im Sommer nach seinem insgesamt sechsten deutschen Meistertitel seine erfolgreiche Karriere beendete, wird regelmäßig das Torwart-Training beim Rekordmeister intensivieren.

„Handball: Ex-Spieler kehrt zum THW zurück“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Flensburger Neuzugang muss sich OP unterziehen

Das linke Spunggelenk bereitet dem Flensburger Neuzugang Gøran Søgard Johannessen Probleme. Foto: SG Flensburg-Handewit

Die SG Flensburg-Handewitt muss die erste Zeit auf den norwegischen Nationalspieler Gøran Søgard Johannessen verzichten. Nach einer Sprunggelenksverletzung im Januar klagte der Norweger nach seiner Ankunft in Flensburg erneut über Schmerzen. Umfassende Untersuchungen unserer Team-Ärzte Dr. Torsten Ahnsel und Dr. Thorsten Lange in der DIAKO Flensburg ergaben eine Fraktur des Überbeins im linken Sprunggelenk. Eine Operation ist in diesem Fall unumgänglich. Bereits am Donnerstag reist der 24-jährige Spielmacher nach Augsburg und unterzieht sich dort, auf Empfehlung unserer Ärzte, einer Operation beim renommierten Fußspezialisten Dr. Hazibullah Waizy. Wie lange der WM-Silbermedaillen-Gewinner ausfällt, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Finde ich gut, jetzt teilen: