Handball: Zebras holen Sagosen nach Kiel

Ab 2020 Kieler: der norwegische Handball-Nationalspieler Sander Sagosen. Foto: Sascha Klahn

Der Handball-Bundesligist THW Kiel hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Rekordmeister aus Schleswig-Holstein gab am Freitag die Verpflichtung des norwegischen Superstars Sander Sagosen bekannt. Der Spielmacher wechselt 2020 vom Spitzenclub Paris St. Germain zu den Schleswig-Holsteinern. Der 23 Jahre alte Vize-Weltmeister, der von zahlreichen anderen Vereinen umworben war, unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den “Zebras”.

„Handball: Zebras holen Sagosen nach Kiel“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

Handball: Deutscher Meister kooperiert mit Uni Paderborn

Foto: SG Flensburg

“Die Werte lügen nicht.” befand Maik Machulla zum Trainingsauftakt der SG Flensburg-Handewitt am vergangenen Montag in der Marineschule Mürwik. Der Trainer des deutschen Handballmeisters hatte Sportwissenschaftler des Arbeitsbereiches Trainings- und Neurowissenschaften der Universität Paderborn in Flensburg, um Herzfrequenzen, Blutwerte, Sprunghöhen und Laufgeschwindigkeiten zu messen und damit Basisdaten für die Trainingsarbeit der kommenden Saison zu erhalten.

„Handball: Deutscher Meister kooperiert mit Uni Paderborn“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen:

THW Kiel: Gelingt die Revanche gegen Wetzlar?

In der Handball-Bundesliga empfängt der THW Kiel am Donnerstag, 15.02. um 19 Uhr die HSG Wetzlar zum ersten Bundesliga-Heimspiel des neuen Jahres. Für die “Zebras”, die das Ziel der erneuten Championsleague-Teilnahme in der nächsten Saison noch nicht abgeschrieben haben, kann es nur darum gehen, weiter fleißig Punkte zu sammeln.

„THW Kiel: Gelingt die Revanche gegen Wetzlar?“ weiterlesen

Finde ich gut, jetzt teilen: